Machano ...

... war unser erster Ridgeback. Und ein Sechser im Lotto! Der Stammvater unserer Zucht war immer gut gelaunt und unser Clown. Er war sehr souverän im Umgang mit anderen Hunden und lies sich nicht aus der Ruhe bringen. Dieses tolle Wesen hat er an seine Nachkommen weitergegeben. Unglaublich 15 Jahre hat er uns begleitet und hinterlässt eine große Lücke in unserer Familie. 


Thokoza Machano

*26.05.2004,  09.06.2019/ N.H.S.B. 2509610

Thokoza Buba x Thokoza Kehke

Züchter:J.Hellebrekers-Huizenga

Größe: 67,5 cm

Gewicht: 40 kg

Farbe: red-wheaten

Nasenspiegel: schwarz

Vollzahniges Scherengebiss

HD: A1 / ED und OCD frei

Degenerative Myelopathie: Genotyp  N/N (frei)

Dilute Status DD

= reinerbig unverdünnte Fellfärbung

 

Zuchtzulassung am 25.03.06 bei der DZRR durch Richterin K. van Klaveren uneingeschränkt bestanden.

Auszug aus dem Körbericht:

kräftiger maskuliner Kopf, ausgeprägter Stop, kräftiger muskulöser Hals, etwas lose Kehlhaut, gerader muskulöser Rücken, sehr gute Vorbrust und Brusttiefe, korrekte Unterlinie, Pfoten kräftig und gut aufgepolstert, Rute korrekt angesetzt, in Bewegung etwas hoch getragen, sehr gute Vor- und Hinterhandwinkelungen, in der Bewegung kraftvoll mit gutem Schub und Vortritt

Gesamteindruck:

Rüde von sehr guter Größe und Substanz, sehr freundlich und sicher im Verhalten.